Innovation für Patienten

Die Inspiration und Motivation unserer wissenschaftlichen Arbeit sind die Patienten. Unser stetig wachsendes Wissen über die Ursachen vieler chronischer, seltener und weit verbreiteter Krankheiten treibt die Entwicklung neuer Behandlungsoptionen voran, die auf unserer Expertise in den Bereichen Humanplasma sowie einer neuen Klasse rekombinanter Antikörpermedikamente und niedermolekularer Substanzen beruht. Wir erforschen eine Reihe von Krankheiten – von Immundefekten über Atemwegserkrankungen bis hin zu altersbedingten Erkrankungen – um zuverlässige Therapeutika zu entwickeln, die den höchsten wissenschaftlichen, ethischen und Qualitäts-Standards entsprechen und dazu beitragen, das Leben von Menschen zu verbessern.

Therapeutische Schwerpunktbereiche

Die Behandlungsschwerpunkte von Grifols liegen in den Bereichen Immunologie, Hepatologie und Intensivmedizin, Pulmonologie, Hämatologie, Neurologie und Infektionskrankheiten. Jeder Bereich umfasst sowohl Therapien, die Patienten heute helfen, als auch bahnbrechende Forschungsarbeiten, die zu den nächsten richtungsweisenden Entdeckungen führen. Die nächste Phase an Innovationen von Grifols hat das Potenzial, das Gesundheitswesen erheblich zu verändern.

Mehr erfahren

Wissen verbinden – Unser F&E-Netzwerk

In unserem globalen Netzwerk von drei Innovationszentren arbeiten mehr als 1.100 Forscher in den verschiedensten Bereichen, von der Forschung im Frühstadium bis hin zu fortgeschrittenen klinischen Studien. 

Mehr erfahren