Patientenzentrierung

Grifols pflegt vertrauensvolle Beziehungen zu Patientenorganisationen, die eine wichtige Stimme für ihre Mitglieder sind. Wir unterstützen diese Gruppen mit zuverlässigen und transparenten Informationen bei ihren Bemühungen, das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen, die Frühdiagnose zu fördern, Aufklärung und Unterstützung zu bieten und sich für eine bessere Verfügbarkeit von Behandlung und Pflege einzusetzen.  

Grifols' Engagement für Patientengemeinschaften basiert auf vier Säulen:

EINSATZ: Grifols gilt als zuverlässige Informationsquelle für Patientengemeinschaften und politische Entscheidungsträger. Wir arbeiten daran, die Bedürfnisse unserer Patienten besser zu verstehen und setzen uns an ihrer Seite für die Überwindung von Hindernissen im Gesundheitswesen ein. 

BILDUNG: Grifols veranstaltet regelmäßig Bildungsveranstaltungen vor Ort und virtuell, um den Patienten den Weg des Plasmas vom Spender zum Patienten näher zu bringen, einschließlich Besichtigungen unserer Plasmasammelzentren und Herstellungsanlagen. 

UNTERSTÜTZUNG: Grifols ist fest von der Unterstützung der Missionen unserer Partner in der Patientenvertretung überzeugt. Unsere gemeinnützigen Spenden tragen dazu bei, die Unabhängigkeit dieser Organisationen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig ihre nachhaltige Arbeit zu fördern. 

BETEILIGUNG: Grifols bringt Patientengemeinschaften mit Plasmaspendern und Mitarbeitern zusammen, damit sie ihre Erfahrungen teilen können. Darüber hinaus arbeiten wir mit Patientengemeinschaften und Patientenorganisationen zusammen, indem wir bei wichtigen Projekten wie Sensibilisierung, Frühdiagnose und Zugang zur Versorgung zusammenarbeiten. 

Alle Initiativen werden durch unsere globalen Richtlinien für Patienten und Patientenorganisationen geregelt, über die Sie sich hier informieren können. 

Patientenzentrierung ist für Grifols sowohl ethische Verpflichtung als auch Grundlage unserer Mission.

Besserer Zugang zu Behandlung

Unsere Zusammenarbeit mit öffentlichen Gesundheitssystemen ermöglicht es immer mehr Ländern, sich mit aus Plasma gewonnenen Arzneimitteln selbst zu versorgen. Ein aktuelles Beispiel ist die Partnerschaft mit der ägyptischen Regierung zur Entwicklung der ersten integrierten Plattform für die Plasmaversorgung in Afrika und im Nahen Osten. 

Wir verfügen über spezifische Programme wie die Grifols Hemophilia Awareness Global Awards oder den AlfaCare, die darauf abzielen, die Diagnose, Behandlung und Pflege von Patienten zu verbessern. 

Weitere Programme zielen darauf ab, die spezifischen Bedürfnisse der Patienten hinsichtlich des Zugangs zur Behandlung zu erfüllen, wie die Grifols Assurance for Patients, die Grifols Patients Assistance und die Emergency Supply Systems. 

Humanitäre Initiativen

Als globales Gesundheitsunternehmen ist sich Grifols seiner Verantwortung bei der Bereitstellung von humanitärer Hilfe und Notfallunterstützung bewusst. Wir arbeiten mit Direct Relief zusammen, um medizinischen Fachkräften nach Naturkatastrophen und anderen humanitären Notfällen medizinische Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Die meisten Anfragen beziehen sich auf unsere spezifischen Immunglobulinprodukte, die nach einer viralen oder bakteriellen Exposition Schutz bieten. 

Seit 2014 arbeitet Grifols mit dem Humanitarian Assistance Program der World Federation of Hemophilia zusammen, um weltweit Gerinnungsfaktor-Therapien bereitzustellen. Im Jahr 2021 haben wir unser Engagement für dieses Programm ausgeweitet, indem wir uns verpflichtet haben, bis 2030 weitere 240 Mio. internationale Einheiten (IE) an Gerinnungsfaktoren bereitzustellen. 

Awards zur Verbesserung der Versorgung von Patienten mit Hämophilie

Um die Versorgung von Hämophiliepatienten in Ländern mit begrenzten wirtschaftlichen Ressourcen zu unterstützen, hat Grifols 2019 die Grifols Hemophilia Awareness Global Awards (GHAGA) ins Leben gerufen. Dieses Programm ermutigt Gesundheitsdienstleister, Hämophilie-Behandlungszentren sowie Hämophilie-Gesellschaften, Initiativen voranzutreiben, die zur Verbesserung der Versorgung von Hämophilie-Patienten und ihrer Lebensqualität beitragen. 

Erfahren Sie mehr über die GHAGA Awards

Patientengeschichten

Wir arbeiten daran, die Krankheitsgeschichte von Patienten besser zu verstehen, einschließlich der Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind und was es bedeutet, mit chronischen Krankheiten zu leben. Das Unternehmen kommuniziert diese Erfahrungen in der gesamten Organisation, um die tägliche Entscheidungsfindung zu unterstützen und weiterhin Innovationen zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten zu entwickeln.