Der Weg des Plasmas

Bei den Plasmamedikamenten von Grifols handelt es sich um eine einzigartige Klasse von biologischen Therapien. Sie erfordern einen langwierigen und komplexen Herstellungsprozess. Dieser dauert bis zu 12 Monate vom Zeitpunkt der Spende bis zur Fertigstellung des Medikaments für den Einsatz beim Patienten. 

Wir haben strenge Sicherheits- und Qualitätsstandards für Plasma, die über die von den US-amerikanischen und internationalen Gesundheitsbehörden festgelegten Qualitäts- und Sicherheitsstandards hinausgehen. Dazu gehören: sorgfältige Spenderbewertung und -auswahl, streng geregelte Handhabungs- und Rückverfolgungsprozesse sowie hochmoderne Herstellungsprozesse. 

Grifols ist für jeden Schritt im Herstellungsprozess verantwortlich, von dem Moment an, in dem jemand Plasma spendet, bis zu dem Zeitpunkt, an dem ein Medikament zur Verabreichung an einen Patienten bereit ist. Auf diese Weise können wir jedes Fläschchen eines Medikaments bis zu jedem einzelnen Spender und jeder einzelnen Spende zurückverfolgen. 

The plasma Journey The plasma Journey