Unser Engagement für Nachhaltigkeit

Grifols arbeitet jeden Tag daran, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen weltweit zu verbessern. So ist es seit 1909, als der Gründer des Unternehmens, Josep Antoni Grifols i Roig, unser fortwährendes Engagement für Forschung und Innovation begründete. Das Ziel: positive soziale Auswirkungen für eine bessere Gesellschaft für alle zu schaffen. In unserer Unternehmensgeschichte sind die Grundsätze der Integrität, Ethik, Ehrlichkeit und Transparenz fest verankert. 

Die Grundsätze unseres Gründers leiten Grifols noch heute. Sie sind die Werte, auf denen wir unsere Zukunft aufbauen.

Auf der Grundlage unserer Werte sind wir entschlossen, die Menschenrechte zu schützen, indem wir nachteilige Auswirkungen auf Menschen, die sich direkt oder indirekt aus der Geschäftstätigkeit des Unternehmens ergeben könnten, erkennen, verhindern, abmildern und beseitigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Human Rights Policy. 

Grifols arbeitet mit mehr als 30 öffentlichen, öffentlich-privaten, akademischen und zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammen, die unser Engagement für die Verbesserung des Zugangs zur Gesundheit, den Schutz der Umwelt und die Förderung der Forschung und Entwicklung neuer Therapeutika zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität der Menschen teilen. 

Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer täglichen Arbeit der Gesellschaft helfen, indem wir Arbeitsplätze vor Ort schaffen und einen sozialen Mehrwert für Spender, Patienten und Gemeinden bieten.

Gleichzeitig achten wir darauf, dass unsere Tätigkeit einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Das Unternehmen wendet ökoeffiziente und social value for donors, patients and communities. kreislaufwirtschaftliche Maßnahmen bei Herstellung seiner Produkte, bei seinen Verfahren und in seinen Einrichtungen an.  

 

Nachhaltigkeit in der Praxis

Wir haben einen Masterplan für Nachhaltigkeit entwickelt, mit dem wir unsere nachhaltige Kultur im gesamten Unternehmen festigen und stärken wollen. Dieser Plan steht im Einklang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs), die in der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) festgelegt sind.

Fortschritte bei den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

Wir haben uns dem Plan der Vereinten Nationen angeschlossen und vorrangige Unternehmensziele festgelegt, die sich an den SDGs orientieren und dazu beitragen, Ungleichheiten zu verringern und den globalen Wohlstand durch Wirtschaftswachstum, soziale Inklusion und Umweltschutz zu fördern. 

Im Jahr 2021 sind wir auch offiziell dem UN Global Compact beigetreten, der weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative für Unternehmen, die universelle Nachhaltigkeitsgrundsätze umsetzt und die Ziele der UN unterstützt. 

 

Contribution to SDGs

Grifols, eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt

Unser Ansatz zur nachhaltigen Wertschöpfung ist international anerkannt. Im Jahr 2021 wurde Grifols vom Dow Jones Sustainability World Index als eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt eingestuft, wie auch von anderen relevanten Indizes wie dem Dow Jones Sustainability Europe und Euronext Vigeo Eiris seit 2020 und dem FTSE4Good seit 2018. Diese Indikatoren bewerten die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen weltweit. 

Seit 2021 gehört Grifols zu den fünf besten Unternehmen im Biotech-Bereich, mit einer der höchsten Nachhaltigkeitsbewertungen, die ein spanisches Unternehmen bisher erreicht hat, und liegt über dem europäischen Durchschnitt von S&P Global Ratings. Außerdem wird das Unternehmen im Bloomberg Gender Equality Index für seine Bemühungen um die Förderung von Frauenkarrieren und die Vertretung von Frauen in der gesamten Organisation aufgeführt. 

Grifols freut sich darauf, der Gesellschaft weiterhin in allen Bereichen zu helfen, indem wir unsere positiven sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Beiträge in den kommenden Jahren verstärken.